HOLO - GRAPHIC


Ich weiß nicht so recht, was ich von diesem Trend halten soll. Obwohl mich das alles ein bisschen an Star Trek erinnert, finde ich den Rucksack, die Clutch oder eine der Sonnenbrillen durchaus tragbar und auch irgendwie ganz cool. 
Was denkt ihr davon ? 
Unten sind noch ein paar meiner liebsten Electro-/Indie-/Was auch immer-Lieder verlinkt. Ich nenn es immer nur liebevoll meine "I'm High Playlist" (Nein, ich nehme keine Drogen, aber es passt einfach so gut) haha :)




1. Mornin' - Star Slinger
2. Saw U Leave - LIL SAD
3. All The Time - Jeremih Feat. Lil Wayne & Natasha Mosley
4. Of The Wrist - Feverkin
5. Fall Creek Boys Choir - James Blake & Bon Iver
6. Wicked Games - The Weekend (HugLife a.k.a DJ Slink Remix)
7. You & Me - Disclosure (Flume Remix)
8. Star Slinger - Minted
9. Animals - Baths
10. Yayo - Lana Del Rey
11. November Skies - Tomas Barfod
12. Sweet Disposition - The Temper Trap 
13. Fame Or Shame - AMTRAC 
14. Midnight City - M83
15. Gimme - Star Slinger


Maria 


OUTFIT

 Jeans-CottonOn//Bluse-CottonOn//Jeansjacke-Primark//Beutel-H&M//Schuhe-Doc Martens//"Krallenring"+Augenring-Camden Market//Over the knuckle Ring-Forever21

Ein kleines, aber feines Herbstoutfit. Welches mich irgendwie an England erinnert, warum auch immer. Das einzige was noch fehlt wäre ein fancy roter Tartanschal im Burberry-Style, aber den hab ich noch nirgendwo gefunden. Und das Original ist einfach vieel zu teuer. Aber naja, a girl can dream haha.

Ich wünsche euch eine tolle Restwoche bei dem wunderschönen Wetter, auch wenn es abends schon schweinekalt wird. 





MIXTAPE FOR FALL

* Coming Down - Dear Euphoria (sry, ist mir erst danach aufgefallen -.-)


Warum Mixtape ? Keine Ahnung, ich mag den Begriff einfach lieber als 'Playlist'. Ich habe übrigens nur ein Lied von Mumford&Sons hier rein gepackt, ich kann euch aber jeden ihrer Songs empfehlen, die passen alle super in den Herbst und Winter.
MIXTAPE HIER KLICK (konnte Wartesaal-Bosse und I will follow you into the dark-Death Cab For Cutie leider nicht finden und auch nicht hochladen, könnt ihr aber bei Youtube und Spotify hören)


Perfektion: Bett, Kuscheldecke, Tee, wahlweise Buch, Film (ich empfehle "Into the Wild")oder Tumblr und diese Playlist. Wenn es dann noch regnet --- Mission Accomplished ! 


YOU'RE IN MY VEINS



Oh you`re in my veins
And I cannot get you out
Oh you're all I taste
At night inside of my mouth
Oh you run away
Cause I am not what you found
Oh you're in my veins
And I cannot get you out.

{In My Veins - Andrew Belle}





BERLIN


4 Tage in Berlin. Alles in guter, alter Iphone Qualität :) Hoffe, es gefällt euch trotzdem ! Hab zum ersten Mal Macaroons gekauft und The Wanted gesehen. War echt ziemlich cool. Achja und bin Rikscha gefahren haha, der arme Kerl der mich gezogen hat...






RESET

NEUANFANG
Bin endlich wieder da ! Vielleicht kommen einige von euch durch meinen alten Blog hierher oder ihr seid ganz neu und fragt euch, was die Alte hier eigentlich labert haha. 
Naja wie auch immer.
Warum ein zweiter Blog? Nachdem ich eine ziemlich lange Blog-Pause eingelegt hatte ist mir klar geworden, dass mir das einfach alles nicht mehr gefällt. Das bin ich nicht (wow klingt ja mal mega klischeemäßig).
Deswegen schreibe ich jetzt auch nur noch auf Deutsch, weil es einfach "ehrlicher" ist, wenn ihr versteht was ich meine. Kann zwar sein, dass sich mal ein englischer Post dazwischen mogelt, einfach so, weil ich Lust drauf habe, aber das wird nicht die Regel sein. 
Worum genau es auf diesem Blog gehen soll, weiß ich nicht und möchte ich auch nicht festlegen, weil mich genau das früher gestört hat. Ich bin kein geordneter Mensch (obwohl ich es gern wär, so voll organisiert mit Notizbüchern, Kalender und einem Plan fürs Leben), warum sollte also mein Blog so sein ?
Das heißt keine festen "Post-Tage" und keine leeren Versprechen.
Natürlich habe ich trotzdem eine ungefähre Vorstellung davon, wie das hier alles aussehen soll -- Musik, Literatur, Inspiration und halt der übliche Mainstreamkram.
Mein neuer Blogname ist übrigens eine Zusammensetzung aus einem Album [Pretty Odd] meiner All-time favourite Band, Panic!At the Disco und einem derzeitigen Lieblingslied, was ihr bestimmt alle kennt. Flaws von Bastille. Außerdem passt der Name auch so ganz gut zu mir, da ich ziemlich, also wirklich ziemlich strange bin. 

Ich heiße übrigens Maria, bin 16 1/2 Jahre alt, singe den ganzen Tag und nerve alle damit. Stolze Besitzerin einer schlechten Digitalkamera (dauerpleite...), einer Polaroidkamera ohne Film (immer noch pleite, die Dinger sind aber auch echt verdammt teuer) und einer Schreibmaschine.
Ich liebe Katzen, Tumblr, Literatur, YouTube, Psychologie und Mythologie und habe eine Schwäche für Klamotten und grünen Tee.
So jetzt habt ihr einen 'kurzen' Überblick bekommen, mit wem ihr es hier eigentlich zu tun habt. 
Falls ihr nach meinem Gelaber keinen Bock mehr habt (was ich sogar verstehen kann haha) dann ist oben rechts ein kleines rotes Kreuzchen. Wenn ihr dieses neue Projekt aber doch ganz interessant findet dann würde ich mich über einen Kommentar oder so was freuen :) 



So seh ich übrigens aus (Iphonequalität ich liebe dich....nicht)